Heel und Pekana Präparate in der Praxis - BewusstGesund GmbH

Heel und Pekana Präparate in der Praxis

Beschreibung

 

Sie lernen die Heel-Präparate kennen, welche von Dr. Hans-Heinrich Reckeweg entwickelt wurden, und können diese nach diesem Kurs gezielt in der täglichen Praxis einsetzen.

Die Homotoxikologie ermöglicht eine tiefe, auf die Beseitigung der Ursachen zielende Behandlung. Dies ist mit speziellen Arzneimitteln von Heel möglich, die zum Beispiel blockierte Stoffwechselvorgänge lösen oder die Entgiftung des Körpers anregen.

Zudem wird Kurt Tischhauser auf die Einsatzmöglichkeiten der Pekana Präparate eingehen. Die Firma Pekana stellt über 70 homöopathisch-spagyrischen Komplexmittel her.

Diese individuell zusammengestellten Präparate berücksichtigen die Anforderungen der heute meist von mehreren Faktoren ausgelösten Erkrankungen.

Daten

12. und 13.03.2021
je CHF 440
09:00 – 17:00
2 Tage
14 Lektionen à 60 Minuten
Freienhofgasse 3
3600 Thun

 

Zielgruppe

 HeilpraktikerInnen und TherapeutInnen.

Kursleitung

Kurt Tischhauser
Dr.med.