Geschäftsbedingungen BewusstGesund

Geschäftsbedingungen

Aufgrund von Erfahrungen und damit wir und auch die Kursteilnehmer eine Planungssicherheit erhalten,
mussten wir unsere Geschäftsbedingungen bei den Ausbildungen (Sophrologie und BioResoanz) ändern.
Die neuen Geschäftsbedingungen gelten für Anmeldungen ab dem 22.12.2020.

Anmeldebedingungen

Die schriftlichen Anmeldungen (Internet, Anmeldeformular oder E-Mail) sind verbindlich. Direkt nach der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung . Die Kursbestätigung und Rechnung wird bis zwei Wochen vor Kursbeginn verschickt und muss vor dem Kurs beglichen werden.

Die Teilnehmerzahl der verschiedenen Angebote ist unterschiedlich limitiert und variiert je nach Kurs zwischen 4 und 16 Teilnehmern. Bei ausgebuchten Kursen können Sie sich auf einer Warteliste eintragen lassen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs bis zwei Wochen vor Kursbeginn / bei Ausbildungen bis 1 Monat vor Beginn zu annullieren bzw. ein Ersatzdatum bekannt zu geben. In diesem Fall wird das bereits bezahlte Kursgeld für einen späteren Kurs gutgeschrieben oder vollständig zurückerstattet. Es können keine weitergehenden entstandenen Kosten geltend gemacht werden.

Nach bestandenem Kurs wird die Teilnahme am Kurs mit einem Zertifikat bestätigt.

Eine Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache des Teilnehmers.

Abmeldungen / Annulationsgebühren

Abmeldungen haben schriftlich zu erfolgen.

Bei Tages und Mehrtagesseminaren

– bis 30 Tage vor Kursbeginn: keine Gebühren
– ab 29 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten
– bei Nichterscheinen: 100% der Kurskosten

Bei Ausbildungen (Sophrologie und BioResonanz)

– bis 60 Tage vor Kursbeginn: keine Gebühren
– ab 59 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten
– bei Nichterscheinen: 100% der Kurskosten

 Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer entsprechenden Annullationskostenversicherung.