Test- und Behandlungsmethoden mit dem Tensor  Module 1-3

Beschreibung

Dieser Seminarzyklus richtet sich an Alle, welche auf der Suche nach einem einfachen und zuverlässigen Testverfahren sind.

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, mittels Tensor/Einhandrute die Verträglichkeit von Nahrungsmitteln, Massageöl usw. auszutesten. Können die empfohlenen therapeutischen Mittel (Phytotherapeutika, OM, Schüsslersalze, usw.) testen und eine individuelle Dosierung festlegen. Sie leren Energieblockaden im Meridiansystem und Bewegungsapparat zu erkennen und diese zu behandeln.

Ein Tensor kann für 50.- Fr. am ersten Kurstag gekauft werden.

Die Module sind einzeln buchbar 

Modul 1
• Einführung
• Umgang und Messtechniken mit dem Tensor
• Lebensmittel testen
• Narben entstören

Modul 2
• Meridiane und Meridianpunkte kennenlernen
• Therapie der Meridianpunkte (Akupressur, Senfkorn, Symbole, usw.)
• Meridianblockaden entstören
• Blockaden und Entzündungen im Bewegungsapparat erkennen und behandeln

Modul 3
• Erfahrunsgaustausch Modul 1 und 2
• Meridianstatus (Kontrolle und Therapieverlauf)
• Behandeln über den Psychomeridian
• Austesten von Mykosen und Schwermetallbelastungen
• Allergien und Unverträglichkeiten austesten
• Behandlungskonzept bei Unverträglichkeiten

Daten

siehe Seminarübersicht
je Modul CHF 220 
inkl. Mittagessen 
09:00 – 17:00
je Modul 1 Tag
7 Lektionen à 60 Minuten
Hofstettenstrasse 5
3600 Thun

Zielgruppe

Alle welche die Handhabung mit dem Tensor erlernen wollen

Kursleitung

Esther von Bergen
Körpertherapeutin