Grundlagen der Humoralmedizin

Grundlagen der Humoralmedizin
HFP Vorbereitungskurs TEN

Beschreibung

Ausgehend von der geschichtlichen Entwicklung werden im Seminar die Grundlagen
der Humoralmedizin dargestellt. Ergänzend zu der 4-Elementelehre werden die 4
Kardinalsäfte und die spezifische Humoralphysiologie u.a. mit der Kochung, der
Säftebildung, den Kardinal-, Purifikationsorganen und den Ausleitgefässen vermittelt.

Die Kursteilnehmer lernen die Grundlagen einer gegenwartsbezogenen Humoralmedizin
kennen und verstehen. Sie können die unterschiede zwischen der konventionelluniversitären
Physiologie und der humoralen Physiologie benennen. Sie sehen den Wert
der Humoralmedizin als komplementäre Medizin und können sie in die Bewertung von
einer Kasuistik einfliessen lassen.

 

Daten

25.03. und 26.03.2021
CHF 440
09:00 – 17:00
2 Tage
14 Lektionen à 60 Minuten
Freienhofgasse 3
3600 Thun

 

Zielgruppe

Weiterbildung für NaturheilpraktikerInnen , Körpertherapeuten, Angestellte aus Drogerien und Apotheken, Ärtze und ErnährungsberaterInnen.

Seminarleitung

Heinrich Schwyter
MSc. Komplementär-psychosoziale Gesundheitswissenschaften
dipl. Naturarzt