Fit wie ein Bär – Der Kurs zum Buch

Beschreibung

Mit Ernährung und Achtsamkeit in die Energie

Alles, das Du isst und trinkst, löst biochemische Reaktionen in Dir aus. Mit Essen und Trinken steuerst Du mehrmals täglich Deinen Stoffwechsel mit all seinen Funktionen und somit das körperliche und psychische Befinden.

Jeder Mensch hat seine individuellen und aktuellen Bedürfnisse an Nährstoffen und Vitalstoffen. Zahlreiche Faktoren wie Klima, Alter, soziales Umfeld, Tätigkeit und viele weitere verändern den Bedarf an diesen Stoffen ständig.

Achtsamkeit auf was Dir gut tut! Auf was Dich schwächt oder stärkt, was Dich krank oder gesund erhält, was Dich hindert oder unterstützt im Erreichen Deiner Ziele. Achtsamkeit auf die spezifischen Wirkungen der einzelnen Nahrungsmittel und wie Du diese ganz einfach im Alltag für Dich nutzt, lernst Du in diesem Kurs.

 

Eine gesunde Ernährung ist eine Ernährungsweise, die den aktuellen Nährstoffbedarf deckt. Somit gibt es nicht ausgesprochen gesunde oder ungesunde Nahrungsmittel (ausgenommen Zucker, der als süchtig machende Droge gilt). Ein Stück Käse oder Wurst ist in vielen Fällen stärkender und somit passender („gesünder“) als ein Jogurt oder eine Frucht.

Den zunehmenden Unverträglichkeiten von Gluten, Laktose, Casein, Fruktose ist Beachtung zu schenken. Diese können sich jedoch zurückbilden, wenn die Ernährungsweise dem Menschen in seiner aktuellen Stoffwechsellage angepasst wird, das heisst, wenn die unpassenden und kräfteraubenden Nahrungsmittel ersetzt werden durch Nahrungsmittel, die gut tun und stärken. Denn …

… was in Deinen Körperzellen geschieht, ist von zentraler Bedeutung für Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, emotionale Stabilität, Konzentration, Ausgeglichenheit, Schönheit und Gesundheit im weitesten Sinne.

Mit dem tagtäglichen Essen und Trinken bestimmst Du Dein körperliches und psychisches Befinden sehr direkt. Wissen, welche Nahrungsmittel wie und was in Dir bewirken, ist Grundlage für Deine stabile und anhaltende Gesundheit.

Essen tust Du so wie so jeden Tag. Iss doch einfach grad, was Dir gut tut und Dir reichlich Energie schenkt. Damit Du eine gute gesundheiltiche Basis legst ganz ohne viele Nahrungsergänzungen.

 

Zelltral Ernährungs-Coaching basiert auf:
– den Rhythmen der Natur
– den Gesetzen der Chronobiologie, Biochemie und Physiologie
– Metabolic Typing (biochemische Individualität/Konstitution)
– Vitalstofftherapie und Oligotherapie
– altem Heilwissen über Lebensmittel
– der bedarfsorientierten Ernährung nach Heinrich Tönnies
– neusten Erkenntnissen aus der Ernährungsmedizin
– 25 Jahre Erfahrung mit Klienten in der Praxis
– 25 Jahre Erfahrungen aus Projektarbeiten und Seminartätigkeit

Daten

09.02. / 02.03. und 22.06.2019
CHF 680
inkl. Mittagessen und Buch
09:00-17:00
3 Tage
21 Lektionen à 60 Minuten
Hofstettenstrasse 5
3600 Thun

Zielgruppe

Teilnahme für alle möglich

Kursleitung

Pia Sangiorgio
Naturheilpraktikerin spezialisiert auf  Ernährungsheilkunde und Ernährungspsychologie